Startseite Leitbild aktuell Kontakt Veranstaltungen

Personen: Vorstand Spurgruppe Gemeinderat Kommissionen

 

Schade: Die SVP lehnt eine Vorstellung der Kandidaten mit der UBB zusammen ab.

Haben die SVPler vor uns Angst?

 

Die Kandidatinnen und Kandidaten der UBB stellen sich vor
Christina Rähmi-Mäder, parteilos, bisher
Vorname:  	Christina
Name:       	Rähmi-Mäder
Jahrgang:	1957
Beruf:	Kindergärtnerin, Eltern-und Erwachsenenbilderin FA
Interessen: 	Mensch und Mitwelt, Natur, Kunst
Dafür will ich mich im Gemeinderat einsetzen: 
- Fördern von qualitativ wertvollen Investitionen und ausgewogenen Sparprogrammen mit Einbezug der Bevölkerung
- Erhalten von Beatenberg als Wohnort mit Lebensqualität
- Erweitern des einheimischen Gewerbes, des Lehr- und Arbeitsstellenmarktes sowie der Tourismusangebote
- Pflegen des Verhältnisses Gemeinderat – Bevölkerung sowie der Beziehungen mit der Region, Pflegen des Bildungs- und Sozialwesens
Mägi Jaun, UBB, neu  
Margrith Jaun (UBB).
Vorname: 	Mägi
Name: 		Jaun 
Jahrgang: 	1958
Beruf: 		Hauswirtschaftsleiterin
Interessen:	Wandern, Handarbeit, Gesellschaftsspiele, mich kreativ betätigen
Dafür will ich mich im Gemeinderat einsetzen: 
- Meine Interessen liegen im Sozialbereich
- Die alten und schwachen Menschen liegen mir am Herzen
- Das Dorf Beatenberg soll und darf nicht im "Dornröschenschlaf" versinken.
Heinrich Gafner, UBB, neu 
Vorname: Heinrich		
Name: Gafner	
Jahrgang: 1970

Beruf:  Verantwortlicher Infrastruktur/Kontrolle Postauto
Interessen: Sport, Politik, 
Dafür will ich mich im Gemeinderat einsetzen: 
- Tourismus, der allen etwas bringt
- Beatenberg als Familienort für Einheimische und Gäste 
- Gesunde Gemeindefinanzen 
Peter Beutler, UBB, neu 
 
Vorname:  Peter
Name: Beutler
Jahrgang: 1942
Beruf: Dr. phil. nat., Chemiker

www.peter-beutler.ch

Interessen: Bücher schreiben
Dafür will ich mich im Gemeinderat einsetzen: 
-Verlängern der Betriebszeiten des ÖV (Postauto, Standseilbahn) bis in den späten Abend
-Rechtzeitiger Einbezug der Bevölkerung bei wichtigen Entscheiden. Nicht so wie bei der Schliessung der Post.
-Das Hallenbad darf nicht geschlossen werden

Herbert Fankhauser, parteilos, neu 

Vorname: 	Herbert
Name: 		Fankhauser
Jahrgang:	1947
Beruf:		Architekt / Rentner
Interessen: 	Reisen/Wandern, Natur, Lesen und „dolce far niente“
Dafür will ich mich im Gemeinderat einsetzen: 
-	Wiederaufbau für ein lebendiges, blühendes und lebenswertes Dorf Beatenberg.
	In nachhaltige Projekte investieren und diese teilweise vorfinanzieren.
-	Der Stagnation der Bevölkerungsentwicklung entgegen halten. Arbeitsstandort 
	Beatenberg fördern, insbesondere im Tourismus und im Gewerbe (u.a. Wiederaufbau 
	Zentrum Wydi/Spirenwald).
-	Erschwingliche Familienwohnungen und altersgerechte Wohnungen ermöglichen.
	Einkaufsmöglichkeiten verbessern, Frischprodukte-Angebot wieder einführen.
	ÖV-Anschluss an Regionen Interlaken und Thun verbessern und verdichten.

 
Beat Frutiger, UBB, neu 
 
Vorname: Beat
Name: Frutiger
Jahrgang: 1954
Beruf: Maurer
Interessen:  Kochen, Wandern 
Dafür will ich mich im Gemeinderat einsetzen: 
- Erneuerungen in der Gemeinde
-Wohlergehen der  Gemeinde
- Zukunft